Herzlich Willkommen
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedicht
  Witze
  Mein Hobby
  Gästebuch
  Kontakt

   SaSo Blog
   Kumpels Page
   Mike´s Page

https://myblog.de/borsti1988

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hier mal ein paar Ossi - Witze!!!!


Jelzin, Bush und Honecker in der afrikanischen Wüste. Die drei werden von Einheimischen verfolgt.
Jelzin schreibt auf einen Zettel: "1000 Rubel wenn ihr uns nicht weiter verfolgt." Doch die Einheimischen verfolgen die drei weiter.
Bush schreibt auch einen Zettel: "1.000.000 Dollar wenn ihr uns nicht weiter verfolgt." Das bringt aber auch nichts, die drei werden weiter verfolgt.
Honecker schreib etwas auf einen Zettel und legt ihn auf den Boden.
Die Einheimischen lesen ihn - und drehen sofort um. Jelzin und Bush schauen ganz verwundert und fragen Honi, was er auf den Zettel geschrieben hat.
Honecker antwortet: "Noch 1 km, dann beginnt die DDR."



Warum gab es in der DDR so wenig Banküberfälle?
Weil sie 20 Jahre auf das Fluchtauto warten mussten!



Ein Türke, ein Wessi und ein Ossi stehen vor dem lieben Gott. Der liebe Gott zum Türken: "Du hast viel gelogen in Deinen Leben - als Strafe bekommst Du 100 Stockhiebe aufs Kreuz, hast aber einen freien Wunsch!"
Der Türke sagt: "Dann nehme ich ein Kissen auf den Buckel."
Beim Ossi ist es genauso, auch er nimmt ein Kissen. Der liebe Gott nun zum Wessi: "Du hast doppelt so viel gelogen als die anderen und bekommst dafür 200 Stockhiebe auf's Kreuz, hast aber auch zwei Wünsche frei!"
Der Wessi zum lieben Gott: "1. Wunsch: Ich nehme 300 Hiebe.
2. Wunsch: Bindet mir den Ossi auf den Buckel!..."



In der DDR entgleist ein Zug. Der Chef des nächsten Bahnhofes stellt den Lokführer zu Rede und fragt ihn, wieso der Zug entgleist ist. Da antwortet ihm der Lokführer: "Da stand ein Russe auf den Gleisen!"
Sagt der Chef: "Hättest du ihn doch umgefahren!"
Lokführer: "Hab ich doch, aber ich hab ihn erst im Weizenfeld erwischt!"



Warum lächelt der Chinese den WEST-Deutschen immer so an?
Weil die Chinesen die Mauer noch haben...



Drei Männer - ein Ossi, ein Wessi und ein Schwarzer - warten aufgeregt vor dem Kreißsaal darauf, Vater zu werden. Endlich kommt die Schwester und sagt: "Herzlichen Glückwunsch, sie haben alle einen prächtigen Sohn bekommen. Aber es ist uns ein kleines Missgeschick passiert. Wir haben die Kinder vertauscht. Aber wir machen Ihnen ein Angebot, sie können sich eins aussuchen." Daraufhin rennt der Wessi los, schnappt sich das schwarze Baby und will verschwinden. Die Schwester weist ihn darauf hin, dass er doch das Negerbaby erwischt habe. Darauf der Wessi: " Das ist mir scheißegal, Hauptsache nicht den Ossi!"




Wer schleicht bei Nacht durch Kraut und Rüben?
Es ist der Ossi, er will nach Drüben.
Er erreicht den Zaun mit Müh' und Not -
Strom war drauf, nun ist er tot.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung